Leistungsspektrum

Terracotta

 

Die Cotto-Bodenplatten können in gewöhnlichem Mörtel verlegt werden, jedoch sollte Trasszement anstel-le von normalem Zement verwendet werden, da dadurch das entstehende Kalkhydrat gebunden wird und Ausblühungen weitgehend verhindert werden. Die sogenannten Klebe-Cotto werden im Dünn- bzw. Mit-telbett im Floating-Verfahren verlegt. Entsprechende Verlegevorschriften usw.